Radlager

#RaRo

Auch am diesjährigen Pfingstwochenende waren die RaRo der Gruppe 19 sehr aktiv. Bei Sonnenschein fuhren wir mit dem Rad nach Zeiselmauer bei Tulln und schlugen dort unser Lager auf. Am Nachmittag wurde an der Donau geplant und geplaudert und abends haben wir am Lagerfeuer gegrillt und ein spannendes Pub-Quiz veranstaltet. Am Samstag ging es dann mit dem Rad nach Tulln, wo wir dann mit Kanus die Stadt unsicher gemacht haben. Anschließend haben wir die Sonne genossen und unsere Fahrräder dekoriert, um bei der Rückreise am Sonntag ein gutes Bild abzugeben. Mit den coolsten Fahrrädern überhaupt haben wir uns dann auf den Weg zurück nach Wien gemacht und wurden von aller Welt für unsere Räder beneidet und bewundert. Top fit und ohne Sonnenbrand ging das Pfingstlager mit großartigem Essen auf der Donauinsel zu Ende.
#weltbesterotte #benjifährtzug #sportistmord

Umweltfreundliches Osterlager

#RaRo

Während die Wichtel, Guides und Caravelles auf Mäderl-Lager waren und die Wölflinge, Späher und Explorer auf Buberl-Lager, haben wir, die Ranger und Rover der Gruppe 19, unser Lager im schönen Baden aufgeschlagen. Dort haben wir ein nahezu müllfreies und vegetarisches Wochenende verbracht um ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen. – Entgegen jeglicher Zweifel und Ängste im Vorfeld hat das Essen fabelhaft geschmeckt und niemand ist am Lager verhungert. 😉

Aus gegebenem Anlass (Earth Hour), haben auch wir am Samstagabend das Licht abgedreht und ein Lagerfeuer gemacht. Auch der bei den RaRo übliche Mitternachtssnack hat nicht gefehlt.

Das Thema „Klassenfahrt“ begleitete uns das gesamte Lager und wir haben unterschiedlichstes Programm zu diversen Schul-Gegenständen erlebt. In Biologie haben wir unser Immunsystem in Form eines Brettspiels besser kennengelernt, in Kunst haben wir uns mit der dreidimensionalen Darstellung von Körpern beschäftigt und gelernt, dass man nicht nur mit den Händen malen kann und in der Musikstunde haben wir verschiedenste Instrumente ausprobiert und am Lagerfeuer musiziert – und das alles ohne Restmüll zu produzieren.

#plasticfreescout #earthhour #umweltschutz #weltbesterotte #schulemalanders

 

Paulustag 2016

#RaRo

Am 15.10.16 machten wir, die Ranger und Rover der Gruppe 19, uns auf den Weg zum diesjährigen Paulustag in die Stadlau. Das Thema war „Wikinger“, die Stimmung herausragend und die Gruppe 19 mit 24 Personen, also 3 Gruppen zu je 8 Personen, vertreten. Auch wenn wir „nur“ den dritten Platz belegt haben, hatten wir ein tolles Wochenende mit vielen anderen Rangern und Rovern aus Wien.

#weltbesterotte #gewinnerderherzen #zeltparty

WhatsApp Image 2016-10-15 at 16.46.57

Veröffentlicht in RaRo

Aufbruch/Überstellung Maria Enzersdorf 2016

#RaRo

Vergangenen Freitag starteten die Ranger und Rover der Gruppe 19 ihre Reise Richtung Maria Enzersdorf um dort einen spektakulären Aufbruch für zwei der Rottenmitglieder zu ermöglichen. Am Samstag wurden dann einige CaEx zu den RaRo überstellt und einem großartigen Überstellungslager stand nichts mehr im Wege. Wir freuen uns auf das kommende Jahr mit vielen neuen und aktiven Rottenmitgliedern!

#besterottederwelt #einmal19immer19  #vorfreudeaufdasneuejahr

raro2016ue

Veröffentlicht in RaRo

Sommerlager Amore 2016 Naturns/Norditalien

#RaRo

Die Ranger und Rover der Gruppe 19 sind vergangenen Sonntag von einem grandiosen Sommerlager zurückgekommen. Eine sensationell schöne Wanderung, tolles Programm, Ausflüge zum Gardasee und nach Verona und unsere neue Jurte waren nur ein paar der Highlights. Wir sagen Danke an alle Beteiligten und freuen uns auf ein spannendes, kommendes Pfadfinderjahr! Besser geht’s nicht!!!

#amore #ewigeliebe #besterottederwelt #heutenachtistjurtennacht

RaRo_Sola2016

Veröffentlicht in RaRo